Joachim Sauter

Art+Com, Berlin

Joachim Sauter studierte Gestaltung sowie Regie und Kamera in Berlin. In den frühen 80er Jahren begann er mit seiner Arbeit als Medienkünstler und Designer. Von Anfang an lag sein Fokus auf digitalen Technologien. Zusammen mit anderen Designern, Künstlern und Technikern gründete er 1988 das Gestaltungsbüro ART+COM, dessen Ziel es ist, die praktischen Möglichkeiten der neuen Technologien für Kunst und Design nutzbar zu machen. Seit 1991 ist er Professor an der Universität der Künste in Berlin, sowie seit 2001 an der UCLA in Los Angeles. Er nahm mit seinen Arbeiten an zahlreichen Ausstellungen teil, unter anderem im Centre Pompidou Paris, Stedelijk Museum  Amsterdam, Museum for Contemporary Art Sydney, Deichtorhallen Hamburg, Kunsthalle Wien, Venice Biennial, ‘CC Tokyo, Getty Center Los Angeles und im ZKM Karlsruhe. Er wurde mit zahlreichen renommierten Preisen im Bereich Mediengestaltung und Medienkunst ausgezeichnet.

Joachim Sauter studied Design as well as Stage direction and Camera in Berlin. During the early Eighties he started work as a media artist and designer, where his focus was, right from the start, on digital technologies. Together with other designers, artists and technicians he established the design studio ART+COM in 1988 with the objective of using the potential of the new technologies in art and design. Since 1991 he has been a Professor at the Universität der Künste (University of the Arts) in Berlin, as well as teaching at UCLA in Los Angeles since 2001. He has participated in numerous exhibitions, e.g. at the Centre Pompidou Paris; the Stedelijk Museum Amsterdam; Museum for Contemporary Art Sydney; Deichtorhallen Hamburg; Kunsthalle Vienna; Venice Biennial; ICC Tokyo; Getty Center Los Angeles and the ZKM Karlsruhe. Joachim Sauter received numerous prestigious awards in the areas of media design and media art.

www.artcom.de

\ September 28th, 2009

\ tidy